KTM News
DIE KTM-EXC-REIHE DES MODELLJAHRES 2019 IST DA!
16.05.2018 00:00:00
<div class="berichttop" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; text-align: center; width: 995px; padding: 33px 15px 15px; position: relative; margin-top: -50px; color: #1e1e1e; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif; font-size: 14px;"> <h2 class="berichth2" style="box-sizing: border-box; font-family: inherit; font-weight: 500; line-height: 1.1; color: inherit; margin-top: 20px; margin-bottom: 10px; font-size: 20px; vertical-align: baseline; text-transform: uppercase; font-style: italic;">READY TO RACE-ENDUROS</h2> <p class="einleitung" style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px; font-weight: bold; text-transform: uppercase;">NACH DER EINF&Uuml;HRUNG REVOLUTION&Auml;RER ENDUROS IN DEN LETZTEN BEIDEN JAHREN FREUT SICH KTM, SEINE &Uuml;BERARBEITETE UND VERBESSERTE EXC-REIHE DES MODELLJAHRES 2019 &ndash; BESTEHEND AUS DEN 2-TAKTERN KTM 125 XC-W BIS KTM 300 EXC TPI, DEN 4-TAKTERN KTM 250 EXC-F BIS KTM 500 EXC-F UND DEN EXTREM BEGEHRTEN KTM SIX DAYS-MODELLEN &ndash; PR&Auml;SENTIEREN ZU D&Uuml;RFEN.</p> </div> <div class="berichtmiddle" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; color: #1e1e1e; font-family: Lato, Tahoma, sans-serif; font-size: 14px;"><span id="center" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; margin: 0px auto; text-align: center;"></span> <div id="inhalt" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <div class="absatztextbericht linkliste" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <p style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px;">Mit einer langen Geschichte im Enduro-Sport, die das R&uuml;ckgrat von KTM bildet, und vielen Meilensteinen bei der Produktion konkurrenzloser READY TO RACE-Enduros im Gep&auml;ck, garantiert das Streben nach Spitzenleistungen, dass die orangefarbene Marke mit seiner EXC-Baureihe auch weiterhin der Primus im Segment bleibt. Mit der KTM 250 EXC TPI und der KTM 300 EXC TPI pr&auml;sentierte der &ouml;sterreichische Hersteller im letzten Jahr die weltweit ersten 2-Takt-Offroad-Rennmotorr&auml;der mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung. Diese Modelle erg&auml;nzen nicht nur die hochwertigen und leistungsf&auml;higen 4-Takter im Produktportfolio, sondern setzen bei den Enduros auch v&ouml;llig neue Ma&szlig;st&auml;be.</p> </div> </div> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <div class="absatztextbericht linkliste" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <p style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px;">Trotzdem ruht sich die KTM-F&amp;E-Abteilung in Mattighofen nicht auf ihren Lorbeeren aus: Die neue Generation der KTM-EXC-Enduros bekam f&uuml;r das Modelljahr 2019 viele Updates verpasst. Sie verf&uuml;gt &uuml;ber ein optimirtes Setup der WP-Gabel sowie ein &uuml;berarbeitetes WP-Federbein mit einem neu entworfenen Hauptkolben und neuem Setting f&uuml;r ein verbessertes Fahrverhalten. Dar&uuml;ber hinaus warten diese siegverw&ouml;hnten Modelle mit einem neuen Sitzbankbezug, einer st&auml;rkeren Batterie und einem neuen, an die Werksbikes erinnernden READY TO RACE-Rahmen in Orange auf. Hochwertige Brembo-Bremsen, No-Dirt-Fu&szlig;rasten, ein NEKEN-Lenker, CNC-gefr&auml;ste Naben mit schwarzen Felgen von Giant und weiteren serienm&auml;&szlig;igen High End Komponenten machen das Paket komplett.</p> </div> </div> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <h2 class="kleinueber" style="box-sizing: border-box; font-family: inherit; line-height: 1.1; color: inherit; margin-top: 20px; margin-bottom: 10px; font-size: 18px; vertical-align: baseline; text-transform: uppercase;">KTM 125 XC-W UND KTM 150 XC-W</h2> </div> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <div class="absatztextbericht linkliste" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <p style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px;">F&uuml;r das Modelljahr 2019 wurden die f&uuml;r Rennen auf abgesperrten Strecken entwickelten 2-Takt-Modelle KTM 125 XC-W und KTM 150 XC-W mit einem neuen Zylinder mit gefr&auml;stem Auslasskanal und neuer Steuerwalze f&uuml;r Performance im oberen Drehzahlbereich best&uuml;ckt. Zusammen mit einer ultrakompakten, neu entwickelten DS-Kupplung mit neuem Kupplungsdeckel verringert der neue Kickstarter-Sitz die Breite des Motors im Vergleich zu den Vorg&auml;ngermodellen. Zus&auml;tzlich ist das &uuml;berarbeitete 6-Gang-Getriebe jetzt noch geschmeidiger zu bedienen und noch zuverl&auml;ssiger.</p> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <h2 class="kleinueber" style="box-sizing: border-box; font-family: inherit; line-height: 1.1; color: inherit; margin-top: 20px; margin-bottom: 10px; font-size: 18px; vertical-align: baseline; text-transform: uppercase;">KTM POWERWEAR-KOLLEKTION</h2> </div> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <div class="absatztextbericht linkliste" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <p style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px;">Die KTM PowerWear-Kollektion passt perfekt zur neuen KTM-EXC-Baureihe. Um f&uuml;r Leistungen am Limit bereit zu sein, bietet KTM eine breite Palette an hochwertiger High-Performance-Bekleidung f&uuml;r anspruchsvolle Fahrer, sowie eine riesige Auswahl an Freizeitbekleidung, um auch abseits der Strecke jederzeit READY TO RACE zu sein. Au&szlig;erdem haben unsere Ingenieure, in Zusammenarbeit mit f&uuml;hrenden Zubeh&ouml;r-Herstellern, f&uuml;r jede KTM-Enduro ein breites Sortiment an KTM PowerParts entwickelt, um Fahrern die M&ouml;glichkeit zu geben, ihr Bike in Sachen Optik oder Performance an ihre W&uuml;nsche anzupassen und ihre Leistung noch zu steigern.</p> </div> </div> <div class="inhaltsmall" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline; max-width: 800px; margin: 0px auto;"> <div class="absatztextbericht linkliste" style="box-sizing: border-box; vertical-align: baseline;"> <p style="box-sizing: border-box; margin: 0px 0px 10px; vertical-align: baseline; font-size: 16px;">&bdquo;Die letzten beiden Jahre waren hier in der Enduro-Entwicklung bei KTM extrem aufregend. Im Jahr 2017 wurde eine von Grund auf &uuml;berarbeitete Generation pr&auml;sentiert, 2018 gefolgt von der revolution&auml;ren und weltweit ersten elektronischen Kraftstoffeinspritzung f&uuml;r seriengefertigte 2-Takt-Rennmotorr&auml;der in den Modellen KTM 250 EXC TPI und KTM 300 EXC TPI. Die letzten Jahre waren eine hektische, aber fruchtbare Zeit in der Entwicklung dieses Segments, in dem wir seit jeher f&uuml;hrend sind. Das Modelljahr 2019 bringt einige wichtige Updates bei allen Modellen sowie tiefergreifende Verbesserungen bei der KTM 125 XC-W und der KTM 150 XC-W. W&auml;hrend wir in ein neues Zeitalter des Enduro-Sports eintreten, k&ouml;nnen wir es kaum erwarten, unsere neuen KTM-EXC-Modelle in die Verkaufsr&auml;ume zu bringen&ldquo;, so KTM Senior Product Manager Offroad Joachim Sauer.<br /><br />Quelle: <a href="https://www.1000ps.de/" target="_blank">1000ps.de</a></p> </div> </div> </div> </div> </div> </div>
Diese Seite drucken Drucken   Seitenanfang Zum Seitenanfang
1000PS Motorrad-Websites

Ok